steuer-soldaten.de

Letzte Änderung -

August 16, 2018

Wie hole ich das Optimum aus meiner Steuererklärung?

Eine Frage, die sich viele unserer Mandaten stellen. Damit Sie mehr aus Ihrer Steuererklärung holen, haben wir die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Steuerberater Ludwig Krüger - Spezialist für Soldaten
Ludwig Krüger

Sie haben eine Frage?

Viele Soldaten Fragen sich, wie Sie mehr aus Ihrer Steuererklärung rausholen. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel wichtige Hinweise geben, mit denen Sie Ihr Steuerergebnis verbessern können.

Was kann ich absetzen?

Werbungskosten, Sonderausgaben und Kosten für außergewöhnliche Belastungen senken Ihre Steuerzahllast. Wie das funktioniert, sehen sie in unserem Blogartikel „Von der Steuer absetzen, was heißt das eigentlich?“. Damit Sie möglichst viele Kosten angeben können, müssen Sie wissen, welche Belege Sie sammeln müssen. Bei Ihrer kostenfreien Anmeldung bei steuer-soldaten.de erhalten Sie das E-Book „Was können Soldaten alles absetzen?“. 

E-Book - Was können Soldaten alles von der Steuer absetzen?

Wenn Sie die entscheidenden Punkte für Ihre steuerliche Situation gelesen haben und die entsprechenden Belege sammeln, können Sie die zuzahlenden Steuern mindern. Zusätzlich erklären wir in unserem Steuerblog ausführlich die steuerrelevanten Themen für Soldaten.

Dokumentation Ihrer Fahrten

Fahrtkosten führen bei Soldaten regelmäßig zu den höchsten Erstattungen, da Sie oft weite Strecken fahren. Damit das Finanzamt diese Kosten anerkennt, müssen Sie Nachweise bringen. Als Erstes sollten Sie immer zum Jahreswechsel Ihren Kilometerstand von einer Kfz-Werkstatt bestätigen lassen. Das funktioniert ganz einfach: Fahren Sie zur Werkstatt und lassen Sie eine kleine Reparatur durchführen (Licht einstellen oder Wischwasser auffüllen). Anschließend fordern Sie eine Rechnung mit aktuellem Kilometerstand. Damit haben Sie einen Nachweis für Ihre jährliche Laufleistung.

Nachweis Fahrtkosten bei Soldaten - KFZ Rechnung mit Kilometerstand

Nun müssen Sie noch auflisten welche Strecken Sie, wann gefahren sind. Das rückwirkende Ausfüllen am Jahresende ist erfahrungsgemäß nicht so einfach. Deshalb haben wir eine Fahrtenübersicht für Sie entwickelt. In diesen Kalender können Sie laufend Ihre Fahrten eintragen und haben am Jahresende eine fertige Übersicht. Hängen Sie sich die Tabelle in den Spind und tragen Sie regelmäßig ihre Fahrten ein. Laden Sie sich hier die Fahrtenübersicht 2018 herunter.

Belege sorgfältig sammeln

Es ist besonders ärgerlich, wenn Sie am Jahresende von Ihrem Steuerberater hören, was Sie alles absetzen können, aber keinen Kassenzettel mehr dafür haben. Als Kunde von steuer-soldaten.de können Sie kostenlos ganzjährig alle steuerrelevanten Belege für Ihre Steuererklärung in Ihr Online-Archiv hochladen. So geht Ihnen kein Beleg mehr verloren und Ihnen bleibt die Belgsucherei am Jahresende erspart.

Belege für Fahrtkosten bei Soldaten (Steuererklärung)

Erstattungsbelege beim Rechnungsführer nachfordern

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Soldaten Probleme haben die Erstattungen, wie beispielsweise Trennungsgeld, nachzuweisen. Leider werden die Bescheide noch nicht überall elektronisch versendet. Da Ihnen durch das Nichtangeben von Erstattungen Steuerhinterziehung vorgeworfen werden kann, ist es sehr wichtig, dass Sie immer die Belege nachfordern. Durch die vielen Rechnungsführer bei den verschiedenen Kommandierungen ist es schwierig, erst am Jahresende alle Belege zu organisieren. Deswegen empfehlen wir Ihnen, sobald Sie Erstattungen von der Bundeswehr bekommen, bei der jeweiligen Stelle den Beleg nachzufordern. Im Downloadbereich unseres Webportals finden Sie hierzu ein Musteranschreiben für den Rechnungsführer.

Mehr Verpflegungsmehraufwendungen bekommen

Wir haben in unserem Blog ausführlich über Verpflegungsmehraufwendungen (VMA) berichtet. Soweit Ihnen VMA zustehen, bekommen Sie diese für die ersten 3 Monate Ihrer Versetzung. Wenn Sie nun aber eine Unterbrechung durch einen weiteren Lehrgang, Urlaub, Krankheit oder den Abbau Ihrer Überstunden von 4 Wochen am Stück haben, beginnt diese Frist erneut und Sie können wieder 3 Monate steuermindernde VMA absetzen. Dementsprechend können Sie durch eine gut überlegte Urlaubsplanung Ihr Steuerergebnis verbessern.

Sie haben eine Veränderung geplant?

Sie wollen umziehen, planen einen doppelten Haushalt oder beginnen ein Studium und sind sich nicht sicher, was das für steuerliche Folgen für Sie hat? Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns direkt an. Wir helfen Ihnen weiter, damit Sie das bestmögliche Ergebnis aus Ihrer Steuererklärung holen.

Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Steuererklärung?

Nutzen Sie unsere Onlinesteuererklärung speziell für Soldaten. Unser Steuerberater optimiert Ihre Steuererklärung und übernimmt die gesamte Kommunikation mit dem Finanzamt.
Mehr Erfahren
Steuerberater Ludwig Krüger - Spezialist für Soldaten

Ludwig Krüger

Steuerberater

Weitere interessante Artikel für Soldaten...